Die Gläsernen Bürger

(european school of design, 2009)

Art Directors Club Nachwuchswettbewerb 2010, Auszeichnung

Das Gesellschaftsspiel »Die Gläsernen Bürger« setzt sich kritisch mit
dem wachsenden Kotrollbedürfnis staatlicher Organe und Unternehmen
in unserer Gesellschaft auseinander. Von Videoüberwachung oder bio-
metrischen Identifikationssystemen bis hin zu fliegenden Drohnen. Der
Spieler taucht ein, in die Welt der Überwachung und Kontrolle und muss
sich kritisch mit ihr auseinandersetzen. Durch das richtige Beantworten
von Fragen kann er seine Privatsphäre bewahren.